Prof. Dr. I. De Florio
Universität Kassel
 
Wortschatzlernen von Fremdsprachenstudierenden

 

Forschungen zum Wortschatzlernen von Fremdsprachenstudierenden

Mit Hilfe von schriftlichen Befragungen (Download Fragebogen) und follow-up Interviews untersuche ich seit dem WS 2003/04 das Wortschatzlernen von Fremdsprachenstudierenden. Damit knüpfe ich an meine früheren Arbeiten zur Wortschatzarbeit an, z. B. De Florio-Hansen, Inez (1994): Vom Reden über Wörter. Vokabelerklärungen im Italienischunterricht mit Erwachsenen. Tübingen: Narr.
Mit dem Forschungsprojekt zum Wortschatzerwerb und dem Wortschatzlernen von Fremdsprachenstudierenden verfolge ich mehrere Ziele:

Es ist geplant, nach Sichtung der Ergebnisse der Befragungen und sonstiger Forschungsresultate zusammen mit Studierenden der Uni Kassel einen (online) Ratgeber zum Wortschatzlernen zu erarbeiten.

Die Befragung wurde zunächst in Form einer Pilotstudie an der Universität Kassel durchgeführt (n = 72). Anschließend erfolgte die Hauptuntersuchung an der FU Berlin und der J. W. Goethe-Universität Frankfurt am Main (n = 339).

Publikationen:

De Florio-Hansen, Inez (2004): „Wortschatzerwerb und Wortschatzlernen von Fremdsprachenstudierenden. Erste Ergebnisse einer empirischen Untersuchung.“ In: Fremdsprachen Lehren und Lernen 33 (koordiniert von E. Tschirner), 83-111.

De Florio-Hansen, Inez (2006): „Vom Umgang mit Wörtern. Ergebnisse einer schriftlichen Befragung von Fremdsprachenstudierenden.“ In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung. Sonderheft 9 (koordiniert von D. Siepmann), 145-191.

Weitere Veröffentlichungen zur Wortschatzarbeit siehe Website: http://www.uni-kassel.de/~deflorio
 

© deflorio